Login Form

Angemeldet bleiben

       
Top Panel
A+ R A-

Aktuelles

Unsere Jahreshauptversammlung wurde beim Gesundheitsamt Weimarer Land angemeldet. Folgende Kriterien müssen erfüllt werden:

 

  1. Teilnahme von maximal 100 Personen (teilnehmende Personen PLUS Servicekräfte!) im Innenraum bzw.  von maximal 200 Personen (teilnehmende Personen PLUS Servicekräfte!) unter freiem Himmel!
  2. Anwendung der 2G-Regel als Zugangsbeschränkung

 

Des Weiteren

1)      Einhalten der Mindestabstände wo immer möglich!

2)      Einhaltung Händehygiene, Husten- und Niesetikette

3)      Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen immer dort, wo Mindestabstände nicht eingehalten werden (alle Beteiligten  

           Personen, mit Ausnahme von Kindern unter 6 Jahren) -->  z.B. am Buffet, in Fluren, in Sanitäranlagen, etc.

4)      Gewährleistung der Kontaktnachverfolgung (bei Veranstaltungen im Innenraum; inkl. Anwesenheitszeitraum jeder

          einzelnen Person) und  Aufbewahrung für 4 Wochen!!

5)      NUR Bei Veranstaltungen im Innenraum: 2,5m² Fläche je Person müssen zur Verfügung stehen,  stündliches, intensives

          Lüften (Quer- oder  Stoßlüftung!)

6)      regelmäßiges Reinigen der typischen Kontaktflächen (Türgriffe, Handläufe, Armaturen der Sanitäranlagen, etc.)

7)      Empfehlung des Gesundheitsamtes: Händedesinfektion aller Beteiligten vor Betreten und nach Verlassen der

          Veranstaltung

8)      Ausschluss folgender Personen:

          Personen, die auf das Vorliegen einer SARS-CoV-2-Infektion getestet worden sind (PCR-Test), bei denen das Ergebnis

          aber noch aussteht Personen, die deutliche Erkältungssymptome oder Symptome einer Covid-19-Erkrankung haben

          Personen, wissentlichen Kontakt zu an Covid-19 erkrankten oder positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getesteten Personen

          hatten Personen, die innerhal von 10 Tagen vor der Veranstaltung aus einem nach RKI benannten Varianzgebiet          zurückgekehrt sind

9)      konsequente Überwachung der Einhaltung der Hygienemaßnahmen!

10)   Nichteinhaltungen der Hygienemaßnahmen sind durch den Veranstalter entsprechend zu ahnden (z.B. Ermahnung,

          Platzverweis, Ausschluss von der Veranstaltung, etc.)

 

Die Nachweise zur Einhaltung der 2G-Regelung sind durch Sie aktiv einzufordern und zu kontrollieren. Auch Kinder unter 12 Jahren müssen für die Teilnahme an Ihrer Veranstaltung einen Nachweis über die regelmäßige Teilnahme an den schulischen Testverfahren vorlegen und mitführen. Lediglich Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr sind von der Test und somit von der Nachweispflicht ausgenommen.

 

  Einladung Jahreshauptversammlung 2022


Datum: 12.03.2022
Einlass: ab 9.30 Uhr
Beginn: 10.00 Uhr
Ort: Gaststätte Volkshaus Oberroßla


Tagesordnung der Jahreshauptversammlung


1.   Begrüßung
2.   Bekanntgabe der Tagesordnung
3.   Beschluss der Tagesordnung
4.   Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einberufung der Jahreshauptversammlung (Satzung §8 Pkt. 4)
5.   Beschluss der Tagesordnung
6.   Bericht des Vorsitzenden
7.   Bericht des Kassenwarts
8.   Bericht der Revisionskommission
9.   Entlastung des Vorstands für die Geschäftsjahre 2020 und 2021
10. Satzungsänderung § 4 Beginn der Mitgliedschaft Pkt. (5)
11. Diskussion
12. Schlusswort des Vorsitzenden
13. Ende der Jahreshauptversammlung


Anträge von Mitgliedern zur Änderung / Ergänzung der Tagesordnung und Wahlvorschläge werden
berücksichtigt, wenn sie mindestens 2 Wochen vor der Versammlung schriftlich beim Vorsitzenden
eingegangen sind.


Diese Einladung erfolgt unter Vorbehalt, da wir nicht wissen, wie sich die Corona – Lage bis zum März
2022 entwickeln wird.


Aktuelle Informationen ob die Versammlung stattfinden kann, erhaltet ihr vor der Jahreshauptversammlung
auf unserer Internetseite (http://www.angelverein-apolda.de/) und den Ortsgruppenverantwortlichen.


Sollte die Versammlung stattfinden können, wird sie nach den dann aktuell geltenden Corona Reglungen
durchgeführt!


Mit freundlichen Grüßen


Nico Krieg
(Schatzmeister)

 

 

Gültigkeit der LAVT Erlaubnisscheine 2021

 Auf Grund der aktuellen Situation behalten die LAVT Erlaubnisscheine 2021 noch bis spätestens 31.03.2022 ihre Gültigkeit. Sobald die Ausgabe der neuen Erlaubnisscheine für 2022 erfolgt ist gelten die Erlaubnisscheine für 2020 nicht mehr. 

Zur Zeit klären wir die Möglichkeiten, wie die Ausgabe der Unterlagen erfolgen kann.

Alle Mitglieder werden dann von Ihren Ortsgruppenverantwortlichen darüber informiert.